letzte Änderung:
16.5.2015

Luftsportverein Milan e.V.
Fliegen in Saarmund

Say a little prayer
Genutzt hat es leider nichts.
Am 18.5.2016 um 11.02 Uhr wurde
Hilmar Kargl nach vier Tagen auf der Intensiv-
station im Virchow-Krankenhaus für tot erklärt.

Eine Chance hatte er eigentlich zu keiner Zeit.
Die Rettungskette war nicht lückenlos.
Am Samstag joggte er gemütlich zum Brötchen
holen und kehrte nicht mehr ins Leben zurück.

Wir alle, die wir Hilmar kennen, wissen, dass er
ein Leben mit Leiden nicht gewollt hätte. Aber
musste es jetzt schon so kommen?

Jetzt, wo er “Opa” war? Sein “Paulchen”, sein
Sonnenschein war. Kurz war die Freude. Lang dauert unser Schmerz. Hilmar, Du wirst überall fehlen!

 

Du konntest fordern, Du konntest ausgleichend sein, Du hast unseren Verein maßgeblich geprägt. Große Fußstapfen hast Du hinterlassen. Wir wollen in Deinem Geiste in diese treten und den Verein weiter so führen, dass der Spaß am Fliegen über alle anderen Kleinigkeiten nicht auf der Strecke bleibt.
Einen Platz im Flieger haben wir immer für Dich reserviert!

Zur
Flugzeug-
Reservierung

Link
zum Flugbuch
Kennwortgeschützter
Bereich

Fliegerstammtisch Achtung nächster Treff
Mi 1. Juni 2016
zum zweiten Mal in diesem Jahr am Flugplatz

Beginn wie üblich um 19 Uhr.

Herzlich willkommen auf unserer Website.
Auf den nächsten Seiten informieren wir Sie über unseren Verein und geben Ihnen einen kleinen Eindruck vom Fliegen in Saarmund. Um mehr über den Flugsport in Saarmund zu erfahren, sollten Sie uns auf dem Flugplatz Saarmund besuchen.
Der Flugplatz Saarmund liegt ca. 20 km südwestlich von Berlin, unmittelbar nordöstlich des Autobahndreiecks Nuthetal. Mit dem Auto benötigt man von Potsdam oder dem Südwesten Berlins aus keine 20 Minuten, um den Flugplatz zu erreichen.
Informationen über den Flugplatz Saarmund, seine
Lage und wie Sie den Flugplatz erreichen erfahren Sie auf der Website des Fugplatzes.